Kontrollierte Wohnraumlüftung


Lüftungsanlagen sollen Bewohner beim energiesparenden Lüften unterstützen. Durch moderne Lüftungssysteme kann in der Heizperiode auf das Öffnen von Fenstern verzichtet werden. Die Raumluft wird permanent und gleichmäßig ausgetauscht und die Heizwärme geht nicht über das offene Fenster verloren.
Lüftungssysteme helfen die Raumluft ständig frisch zu halten und wirken einer Überfeuchtung der Raumluft entgegen. Geruchs- und Schadstoffe werden abgeführt, die Verbreitung von Schimmel und Hausstaubmilben wird verhindert. Die kalte Außenluft wird durch einen Wärmetauscher von der Abluft erwärmt. So kann bis zu 90% der Wärme zurück gewonnen werden